Als Zuschauer…

…bei einer Flächenprüfung war unsere Jana am 13. April bei der DRV-Staffel Teamdogs in Nordhausen.
Pünktlich um 8Uhr ging  es mit der Theorieprüfung los, die alle Prüflinge problemlos bestanden.
Danach ging es nach draußen zum Verweistest, bei dem die Hunde eine liegende Person je nach ihrer Ausbildung anzeigen mussten.
Es folgte der Unterordnungsteil in dem der Gehorsam der Hunde überprüft wurde: Abliegen, Fuss laufen, Sitz/Platz/Steh aus der Bewegung, Ablenkung durch andere Hunde, Detachieren oder Voraussenden – all dies wurde den Hunden und ihren Hundeführern abverlangt.
Wer auch diesen Teil bestanden hatte durfte zur Suche antreten.
Das Suchgebiet war ein 50.000qm großes Stück Buchenwald in Hanglage, welches durch den Regen sehr rutschig war und es somit den Hundeführern, Helfern (und Prüfern) nicht leicht machte…
1 bis 3 vermisste Personen mussten die Hunde suchen, finden und anzeigen; die Hundeführer mussten dann die medizinische Erstversorgung leisten und mit der Einsatzleitung funken.
7 Hundeführern und ihren Hunden konnte dann gratuliert werden – sie haben die Prüfung erfolgreich bestanden!

img_6811-custom

 

Schreibe einen Kommentar