Arbeitseinsatz am 19. September 2015

Während Jana und Daniela fleißig am Teamdogs-Lehrgang teilnahmen, trafen sich Jule, Jeremias, Dirk und Anne zum gemeinsamen Arbeitseinsatz auf dem Hundeplatz in Tremnitz. Um die Geschicklichkeit unserer Hunde zu fördern sowie die Beziehung zwischen den einzelnen Mensch-Tier-Teams zu stärken bauten wir pfiffige Geräte für’s Training. Alle Staffelmitglieder bewiesen gutes handwerkliches Geschick und so entstanden u. a. eine „Hängebrücke“, eine „Reifenbohle“, ein „Wackelbrett“, ein „schwebendes Brett“, ein Schwebebalken sowie die Grundkonstruktion für ein in sich rollendes Röhrensystem. Und natürlich wurden die Geräte auch gleich getestet!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.