Das erste Schneetraining des Winters…

…hatten wir am Sonntag.

Nachdem überraschend doch mehr als „leichter Schneefall“ über Nacht gekommen war hatten die Hunde mit gut 10cm nassem Neuschnee zu kämpfen – und die Hundeführer ebenso 😉

Doch wieder mal hatten wir unsere Hunde unterschätzt:
Trotz Schnee, Matsch, Kälte, Nässe, herabfallenden Ästen und anderen Widrigkeiten suchten sie gewohnt souverän, ohne Hilfen und fanden sicher und problemlos ihre Opfer.

Und auch unser neues Probemitglied Daniela wurde gleich mitten in die Rettungshundearbeit hineingeworfen und auf ihre Höhensicherheit getestet 😉

126

Schreibe einen Kommentar