Freiverweiser- & Junghundeworkshop

„Auf zu den Ostthüringern“ hieß es am vergangenen Wochenende für Rettungshundler der DRV-Staffel aus Halle an der Saale und der Malteserstaffel aus Siegen zu einem Workshop.
Schwerpunkt war die Ausbildung von Junghunden und Freiverweisern.
Unter der Leitung von Christof Fischer, der extra aus Kassel angereist war, trainierten wir zwei Tage in dem Gelände der ENKA in Elsterberg.
Großartige Unterstützung hatten wir dabei von den Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Mohlsdorf, die an beiden Tagen begeistert „Opfer“ für unsere Hunde spielten.
Je nach Ausbildungsstand der Teams wurden die Schwerpunkte einzeln individuell angegangen – beim Verbellerjunghund wurde am sicheren Aufbau der Anzeige gearbeitet, beim fortgeschrittenen Freiverweiser an der Suchkette und für die „fertigen“, geprüften Hunde wurden knifflige Sucharbeiten gelegt.
Zwischendrin wurden teamstärkende Übungen eingebaut – Metalltreppen laufen, Gräben gemeinsam überwinden oder stockdunkle Ecke erkunden.
Am Sonntagnachmittag waren alle Zwei- und Vierbeiner zufrieden und geschafft und mit vielen Anregungen und neuen Ideen traten alle die Heimreise an.
Ein riesen Dankeschön an alle – es war toll mit euch!

IMG_2492 (Large)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.