Hunde, Schnee und Schulkinder…

…gab es am Mittwoch bei der Hunde-AG der Förderschule Röpsen.
Das kalte aber schöne Winterwetter haben wir gleich für einen gemeinsamen Spaziergang genutzt:
Nach anfänglichen kleinen Diskussionen ums Hundetauschen und etlichen Leinenknoten hatte jedes Kind „seinen“ Hund und los gings.
Alle stellten schnell fest: Spazierengehen mit Hund ist eine verantwortungsvolle und manchmal schwierige Sache – man muss auf den Verkehr aufpassen, auf die anderen Zwei- und Vierbeiner damit es kein Verheddern gibt und gelegentlich auch den eigenen Hund „befreien“ wenn er auf die Leine getreten ist.
Zwischendurch machten wir kleine Übungen und als Höhepunkt durften Kinder und Hunde auf einer Wiese frei miteinander spielen und toben – für alle ein toller Abschluss des Spaziergangs.
WhatsApp Image 2017-01-19 at 20.49.15 WhatsApp Image 2017-01-19 at 20.49.33 WhatsApp Image 2017-01-19 at 20.49.35 WhatsApp Image 2017-01-19 at 20.49.40 WhatsApp Image 2017-01-19 at 20.49.46 WhatsApp Image 2017-01-19 at 20.50.00 WhatsApp Image 2017-01-19 at 20.50.35 WhatsApp Image 2017-01-19 at 20.50.36 WhatsApp Image 2017-01-19 at 21.17.48

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.