Training am 27. Januar 2013

Langsam wird es fast schon gruselig (oder langweilig?):
Wieder mal ein NUR positives Training…keine Ausfälle, keine Fehler von Hund oder Hundeführer, alles durchweg erfolgreich.
Panti suchte sauber und ausdauernd und zeigte sicher 3 Opfer an.
Tommy arbeitet freudig und zeigte tolle erste Suchansätze, seine Anzeige war ausdauernd und kräftig.
Maya hat ihre „Rückverweiser-Kette“ mittlerweile so intus, dass sie nur noch minimale Hilfen braucht und sicher sucht, findet, zurückkommt, bei Frauchen anzeigt und freudig hinführt.
Paula und Earl hatten zwei Trails in Obergrochlitz, einmal mit einer versperrten Strecke und danach einen Motivationstrail mit starker Ablenkung (Menschen, Autos und Hunde).
Beide zeigten sehr sauberes Trailverhalten und auch die Hundeführer werden im Lesen ihrer Hunde immer sicherer.
Und endlich gibt es auch richtig tolle Bilder vom Training – dank neuer Kamera!

img_0322-custom

 

Schreibe einen Kommentar