Training vom 1. Mai 2016

Auch am „Tag der Arbeit“ wird natürlich trainiert – heute mal wieder im CJD Hohenleuben.
Für die Jugendlichen dort ist es immer wieder toll, mit uns und den Hunden zu trainieren und sie sprühen geradezu vor Ideen zum Verstecken.
Für die Flächensucher ging es hauptsächlich um das Ausarbeiten von Hochopfern, für die Trailer lag der Schwerpunkt beim Differenzieren von alten und neuen Spuren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.