Training vom 10. Juli 2013

Viele neue Erkenntnisse brachte das Training am Mittwoch:

  • Flächensuchhunde halten sich (fast) nie an die gedachte Einsatztaktik des Hundeführers
  • Kühe sind schrecklich
  • betrunkene Personen finden Mantrailer-Hunde toll
  • Sommer ist eine doofe Zeit für Helfer mit Heuschnupfen
  • Spaziergänger im Wald interessieren den Flächensuchhund nicht wirklich (andersrum schon)
  • 3 Spuren auf einmal führen bei gewissen Mantrailern zum „Geruchs-Flash“

Ihr seht, ein tolles und erkenntnisreiches Training :)

Schreibe einen Kommentar