Training vom 26. März 2016

Auch dieses Wochenende waren wir wieder unterwegs – diesmal gings zum Trümmertraining in die alte Brauerei nach Leipzig.
Gemeinsam mit Mitgliedern des BRH Saalekreis und der DLRG Barnim trainierten wir bei fast schon sommerlichen Temperaturen in dem weitläufigen Gelände mit vielfältigen Möglichkeiten.
Abrissreife Gebäude, Trümmerhaufen, dunkle Keller und Gänge und viele Verstecke boten alles was das Herz begehrt.
Bei unseren Hunden zeigte sich, dass sie das bisher Erlernte sicher umsetzen konnten: Eindringverhalten in teilverbaute Verstecke, sichere Anzeigen auch in schwierigen Situationen und selbstständiges Arbeiten im Gebäude.
Auch für unseren Mantrailer gab es diesmal die Möglichkeit zum  Erfahrungsaustausch unter Mantrailern.
Leider viel zu früh traten wir mit unseren Vierbeiner die Heimreise an und freuen uns schon sehr aufs nächste gemeinsame Training!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.