Training vom 8. Juni 2016

Aufgrund der schwül-warmen Temperaturen in der letzten Zeit gab es für uns und unsere Hunde diesmal „Spaßtraining“ mit dem Schwerpunkt „gruselige Versteckpersonen“.

Bei den Flächensuchern hat man den Hunden teilweise deutlich angemerkt, wie beeindruckt sie von den merkwürdigen Gestalten waren – trotzdem haben alle sicher angezeigt!

Völlig unbeeindruckt von den Kostümierungen zeigten sich die beiden Mantrailer – Hauptsache gefunden, egal wie die Person aussieht!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.